Oliver Scheffels

1996-2000: Studium im Hauptfach Orgel an der Hochschule für Musik und Theater in München in der Klasse von Prof. Harald Feller

1999-2003: Studium der Evangelischen Kirchenmusik (A) an der Hochschule für Musik und Theater in München mit dem Schwerpunktfach Chordirigieren bei Prof. Michael Gläser

2003-2004: Kirchenmusikalisches Praktikum an St. Jakob in Rothenburg o.d.T. bei KMD Ulrich Knörr

Aufführung des gesamten Orgelwerks von César Franck im Rahmen der Internationalen Orgelkonzerte in St. Jakob

2005-2012: Kantor an der Stadtkirche St. Marien in Greiz und Kreiskantor im Kirchenkreis Greiz

Leiter des Greizer Kantatenchores, des Greizer Stadtkirchenchores und des Greizer Posaunenchores

Aufführung von Oratorien (J.S. Bach: Kantaten, Passionen, Weihnachtsoratorium und „Messe in h-moll“, F. Mendelssohn: „Elias“, „Paulus“ und „Ein Lobgesang op. 52“, J. Brahms: „Ein deutsches Requiem“, W.A. Mozart: „Messe in c-moll“, J. Haydn: „Die Schöpfung“ und „Die Jahreszeiten“ u.a.)

Neugründung und Leitung des Kinderchores St. Marien

Initiierung und Durchführung der „Greizer Orgeltage“

Künstlerische Leitung der Reihe „Orgeln im Reußenland“

Mitarbeit bei der landeskirchlichen C-Ausbildung

2010: Berufung zum Propsteikantor für die Propstei Gera-Weimar

In dieser Funktion kirchenmusikalische Fachaufsicht über 33 hauptamtliche und ca. 250 neben- und ehrenamtliche Kirchenmusiker in acht Kirchenkreisen (Dekanaten) sowie Verantwortung und Konzeption des Fortbildungsangebotes für die haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusiker in der Propstei.

2010: Berufung zum Orgelsachverständigen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

2012: Kantor an der Petruskirche Neu-Ulm und Dekanatskantor im Dekanat Neu-Ulm

Leiter des PetrusChores, des Gospelchores und des Kammerorchesters der Petruskirche

2013-2015: Aufführung des gesamten Orgelwerks von Johann Sebastian Bach in 16 Konzerten in der Petruskirche Neu-Ulm

2015: Berufung zum amtlichen Orgelsachverständigen der Evang.-Luth- Landeskirche in Bayern

2019: Ernennung zum Kirchenmusikdirektor durch den Landeskirchenrat der Evang.-Luth. Kirche in Bayern